uaw

of use and wear

leistung | grafikdesign

Architektur ist der Mediator zwischen Natur und ihrer Nutzung. Sie greift Schönheit und Ort auf. Erschließt, macht erfahrbar und inszeniert, doch gleichzeitig zeichnet sie Grenzen auf und lenkt. Damit ist sie das Werkzeug einer Regionalplanung, um möglichst hohe Nutzbarkeit eines Raumes mit geringer Abnutzung zu erreichen.
OfUseAndWear ist ein Projekt was eine Antwort auf das zu hohe Touristenaufkommen in Island, in der Betrachtung auf Architektur, sucht. Die Arbeit wurde von Thomas Stachelhaus, CAAD RWTH, begleitet und unterstützt.

Das Ergebnis ist ein dreibändiger Schuber der in Worten, Zeichnungen und Fotografien die Arbeit auf Snaefellsness beschreibt.

Für weitere Informationen, senden Sie uns gerne eine Anfrage an books@dreimalanders.de.

Ihr Browser unterstützt die Anzeige leider nicht.
Schuber „of use and wear“
Ihr Browser unterstützt die Anzeige leider nicht.
Band 1 „Zeichnungen“
Ihr Browser unterstützt die Anzeige leider nicht.
Band 1 „Zeichnungen“
Ihr Browser unterstützt die Anzeige leider nicht.
Band 2 „Fotografie“
Ihr Browser unterstützt die Anzeige leider nicht.
Band 2 „Fotografie
Ihr Browser unterstützt die Anzeige leider nicht.
Band 3 „Erzählungen“
Ihr Browser unterstützt die Anzeige leider nicht.
Band 3 „Erzählungen“